Installationspartei

Was ist das?
Austausch. Hilfe. Neue Dinge kennenlernen. Jeder, der in entspannter Atmosphäre Linux auf dem Computer sehen, ausprobieren und / oder installieren möchte, ist zu unserer Installationsparty eingeladen.

Vielfalt freier Software
In der Welt der freien Software gibt es eine große Vielfalt. Es gibt viele verschiedene Programme, die ähnliche Aufgaben ausführen, und es gibt endlose Möglichkeiten, von A nach B zu gelangen. Einerseits ist dies ein Vorteil, da es für jeden das Richtige ist, andererseits fühlt man sich auch schnell getötet. Wofür brauche ich etwas? Was muss ich tun, um ein Ziel zu erreichen?
Aller Anfang ist schwer. Deshalb versuchen wir, die ersten Hürden mit Hilfe zu überwinden.

Hilfe bei der Installation
Wenn Sie Linux auf Ihrem Computer installieren möchten, können Sie es mitbringen und eine Installation starten. Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, sind wir immer bereit zu helfen, zu erklären, zu beraten oder einfach nur über die Schulter zu schauen. Selbst bei der ersten Überlegung, welche Linux-Distribution geeignet ist und welche Unterschiede es gibt, können wir sicherlich einige Tipps geben.
Der Vorteil ist, dass Sie im Zweifelsfall einen direkten Ansprechpartner haben und nicht erst im Internet nach Lösungen suchen müssen. Dies erleichtert den Einstieg erheblich. Auch bei späteren Problemen sind wir immer bei unseren regelmäßigen Treffen, um Ihnen weiter zu helfen.
Vorbereitung
Sie sollten Ihren Computer (Desktop-Computer oder Laptop) mit allem Zubehör (Maus, Tastatur, Monitor, Kabel usw.) und möglicherweise auch Geräte mitbringen, die später angeschlossen werden und dort funktionieren (Drucker, USB-Geräte). Letzteres ist nicht zwingend erforderlich, wenn Sie uns genau mitteilen können, um welches Gerät es sich handelt (Hersteller, Modellname).
Ihre wichtigsten Daten sollten Sie auf jeden Fall vor der Installation sichern. Es kann immer Fehler geben, die zu Datenverlust führen können. Gehen Sie lieber auf Nummer sicher.
Wenn Sie dies wissen, können Sie bereits freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte erstellen. Für ein komplettes System reichen 3-4 GB Festplattenspeicher, aber etwas mehr ist natürlich immer praktisch.
Es würde die Planung erleichtern, wenn Sie uns per E-Mail mitteilen könnten, dass Sie planen, Ihren Computer mitzubringen. Vielen Dank!

Versuchen Sie und lernen Sie sich kennen
Wenn Sie keinen Computer mitbringen können oder einfach nur ausprobieren möchten, wie “Linux” aussieht, können Sie gerne vorbeischauen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, laufende Linux-Systeme zu beobachten und damit zu spielen, ohne Ihren eigenen Computer berühren zu müssen. Darüber hinaus gibt es sogenannte Live-CDs, mit denen Sie Linux ausprobieren können, ohne es installieren zu müssen.
Installationspartys sind immer eine gute Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen. Hier kann man dies und das mit Getränken unterhalten und diskutieren. Es lohnt sich also, vorbeizuschauen, wenn Sie Linux nicht wirklich unter Linux ausführen möchten.